Medizin für Nicht-Mediziner – Traumatologie

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf und Beschaffung sowie angrenzenden Geschäftsbereichen.
Ziele und Inhalte

Vermittlung von medizinischem Grundlagenwissen mit dem Ziel, medizin-ökonomisch „ganzheitlich“ agieren zu können. Folgende Themengebiete werden behandelt:

  • Vermittlung anatomischer und physiologischer Aspekte des menschlichen Körpers
  • Erläuterung möglicher Fehlbildungen und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Vorstellung der wesentlichen Behandlungsmethoden
  • Darstellung der einkaufsrelevanten Besonderheiten des Refinanzierungssystems
Methoden
  • Vortrag des Referenten
  • Praxisbeispiele
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion
Referent
Dr. med. Pia-Donata Eikemeier

Frau Dr. Eikemeier berät bei der Lohfert & Lohfert AG Krankenhäuser und Universitätskliniken in den Bereichen Prozessorganisation, Qualitätsmanagement Patientenversorgung, Strategische Leistungsplanung, Steuerung des medizinischen Sachbedarfs, Analyse, Modellierung und Modulation von klinischen und nicht-klinischen Geschäftsprozessen.  Sie ist Ärztin und Notärztin und war mehrere Jahre als Assistenzärztin in verschiedenen chirurgischen Fachabteilungen tätig. Zudem absolvierte sie ein Studium zum MBA in International Healthcare Management.

Termin
03.02.2021 
Veranstaltungsort
Hotel Flandrischer Hof , Flandrische Straße 3-11, 50674 Köln
max. Teilnehmer
15
Preis
Kostenlos