Medizin für Nicht-Mediziner – Traumatologie

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf und Beschaffung sowie angrenzenden Geschäftsbereichen.
Ziele und Inhalte

Vermittlung von medizinischem Grundlagenwissen mit dem Ziel, medizin-ökonomisch „ganzheitlich“ agieren zu können. Folgende Themengebiete werden behandelt:

  • Vermittlung anatomischer und physiologischer Aspekte des menschlichen Körpers
  • Erläuterung möglicher Fehlbildungen und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Vorstellung der wesentlichen Behandlungsmethoden
  • Darstellung der einkaufsrelevanten Besonderheiten des Refinanzierungssystems
Methoden
  • Vortrag des Referenten
  • Praxisbeispiele
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion
Referent
Dr. med. Susanne Hellmich

Frau Dr. Hellmich berät bei der Lohfert & Lohfert AG Krankenhäuser und Universitätskliniken in den Bereichen Sachkostensteuerung, Prozessoptimierung und OP-Management. Sie ist Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie und war mehrere Jahre als leitende Oberärztin in der Plastischen, Ästhetischen und Rekonstruktiven Chirurgie tätig.

Termin
01.04.2020 
Veranstaltungsort
Hotel Flandrischer Hof , Flandrische Straße 3-11, 50674 Köln
max. Teilnehmer
15
Preis
Kostenlos