Vergabemanagement

Universitätskliniken als öffentliche  Auftraggeber i.S.d. GWB (Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen) haben die entsprechenden einschlägigen Vorschriften bei der Vergabe von Lieferungen und Leistungen zu beachten. Die Abwicklung zentraler Vergabeverfahren - überwiegend nach EU-Recht - im Auftrag ihrer Mitgliedshäuser ist daher integraler Bestandteil des Handelns der EK-UNICO GmbH.

Das Team des Vergabemanagements

  • schafft Rechtskonformität durch Einhaltung der Grundprinzipien der Vergabe: Wettbewerb/Gleichbehandlung/Transparenz/Diskriminierungsfreiheit
  • berät die Kliniken im Hinblick auf vergaberechtlich optimierte Verfahrensinhalte
  • stellt in enger Abstimmung mit den Mitgliedshäusern die vergaberechtliche Begleitung der Beschaffungsprojekte der EK-UNICO sicher
  • fördert den Informationsaustausch der Vergabestellen der Mitgliedshäuser
  • transferiert Wissen in die Kliniken durch die Bereitstellung einer Datenbank für Vergabeunterlagen – unter Beachtung des Urheberrechts sowie der einschlägigen, datenschutzrechtlichen Bestimmungen  
  • wickelt Vergabeverfahren vollständig elektronisch über ein Vergabeportal ab

Ihre Ansprechpartner

Leiter Verhandlungs- und Vergabemanagement

Torsten Frerichs
Tel.: +49 251 202412-20
Mail:

Vergabemanager

Thorsten Günther
Tel.: +49 251 202412-21
Mail:

Vergabemanager

Anton Traut
Tel: +49 251 202412-23
Mail:

Sachbearbeiterin Vergabemanagement

Sabrina Osthues
Tel: +49 251 202412-22
Mail: