EK-UNICO Stammdatenberichtswesen

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an alle Mitarbeiter, die im Umfeld von Stammdaten (Barcodes, ecl@ss-Klassifizierungen etc.) aktiv sind, insbesondere an die in den Mitgliedshäusern tätigen Stammdatenmanager.
Ziele und Inhalte

Der Bedarf an verlässlichen Stammdaten stellt alle Mitgliedshäuser der EK-UNICO gleichermaßen vor eine große Herausforderung. Nur wenn die Datengrundlage im eigenen SAP-System stimmig ist, kann eine datengestützte Zusammenarbeit zwischen den Kliniken erfolgen. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, soll im Rahmen des Stammdatenberichtswesen ein automatisierter Stammdatentransfer (Barcodes, Klassifizierungen, verlässliche Lieferantenartikelnummern etc.) vom EK-UNICO Data Warehouse an die Mitgliedshäuser erfolgen.

Grundlage sind die von Ihnen bereitgestellten SAP-Stamm- und Bewegungsdaten. In dieser Schulung wird das konzipierte Berichtswesen vorgestellt und dabei die individuellen Möglichkeiten für Ihren Standort dargelegt. Sie erfahren, wie Sie mit Hilfe ausgewählter Stammdatenberichte Ihre Datenqualität gezielt verbessern und dabei eine Zeitersparnis in Ihrem bisherigen Stammdatenprozess genieren.

Methoden

Die Schulung erfolgt in einem Online-Meeting über Projectplace. Für ein besseres Verständnis sollten Sie die Templates der EK-UNICO Preisliste sowie der Lieferantenkataloge kennen.

Terminabsprache mit Herrn Wolters () Dauer ca. 1 Stunde

Referent
Thomas Wolters

Teamleiter BI
EK-UNICO GmbH

Termin
Nach Absprache
Veranstaltungsort
Online-Meeting , über Projectplace (Desktopsharing)
max. Teilnehmer
6
Preis
Kostenlos