Vergaberecht und dessen praktische Umsetzung in Rahmen zentraler Vergabeverfahren der EK-UNICO

Zielgruppe Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf und Beschaffung sowie angrenzenden Geschäftsbereichen.
Voraussetzung Das Seminar Grundlagen im Vergaberecht wurde bereits besucht
Ziele und Inhalte Vermittlung von Grundlagenwissen zu den folgenden Themen:
• Grundlagen und Ziele des Vergaberechts
• Besonderheiten zentraler Vergabeverfahren
• Vor- und Nachteile zentraler Vergabeverfahren
• Praktische Umsetzung zentraler Beschaffungsmaßnahmen im Krankenhaussektor
• Verfahrenswahl
• Produktneutralität
• Wertungsprozesse
• Stellschrauben für eine wirtschaftliche Beschaffung
Methoden • Vortrag des Referenten
• Best-Practice-Beispiele
• Übungen anhand konkreter Beispiele
• Erfahrungsaustausch und Diskussion
Referenten Rechtsanwalt Martin Schumm (LL.M.)
Martin Schumm (LL.M.) leitet in der Kanzlei KUNZ das Dezernat für Krankenhausvergabe- und Fördermittelrecht. Er hat Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg studiert und arbeitete anschließend in der Kanzlei Heuking Kühn, Dezernat Public Sektor. Er hat jahrelange Erfahrungen im Ausschreibungsverfahren im Gesundheitswesen und ist insbesondere auf Vergaben von Maximalversorgern und Universitätskliniken spezialisiert. Ferner ist er Mitautor eines Praxishandbuchs zur (VOF)-Vergabe sowie Dozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW).

Wolfgang Krug (Dipl.-Kfm.)
Wolfgang Krug leitete bis Ende 2017 das Referat Vergabemanagement der EK-UNICO GmbH. Auch nach seinem Wechsel ins Universitätsklinikum Aachen (AöR) ist er in beratender Form für die EK-UNICO tätig. Er hat Betriebswirtschaftslehre an der Universität der Bundeswehr in Hamburg studiert und arbeitete anschließend in verschiedenen Fach- und Führungsfunktionen bei Unternehmen des Gesundheitswesens, u.a. auch als Geschäftsbereichsleiter Einkauf und Logistik. Als Leiter des Referats Vergabemanagement hat er seit 2013 die zentrale Vergabestelle der EK-UNICO aufgebaut. Seit 2014 werden im Auftrag der Mitgliedskliniken der EK-UNICO durch die Vergabestelle die zentralen Vergabeverfahren der EK-UNICO koordiniert und durchgeführt.
Termin 30.10.2018, Beginn: 09:00 Uhr, Ende: 16:00 Uhr
Ort Köln, Tagungshotel: NH Collection Köln Mediapark, Im Mediapark 8b, 50670 Köln
Tln.-Gebühr Kostenfrei für Teilnehmer aus den EK-UNICO-Mitgliedshäusern
Teilnehmerzahl max. 20 Personen
Anmeldefrist 30.09.2018