Einsatz von Identifikations- und Prozessstandards in Einkauf, Logistik und Rechnungswesen

Zielgruppe Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf, Beschaffung, Logistik, Rechnungswesen
Ziele und Inhalte Vermittlung von Grundlagenwissen zu den folgenden Themen:
• Kennenlernen der GS1-Prozessstandards für unterschiedliche Geschäftsvorfälle
• Die globale Lokationsnummer GLN – Einsatz und Nutzung im Krankenhaus
• Einsatz und Verwendung der globalen Lieferanten-Artikelidentifikation.
Was ist eine GTIN und wie wird sie im Krankenhaus angewendet?
• Eindeutige Identifikation des Falls oder des Patienten mit Hilfe der GS1-Standards
• Anwendungsfälle im Krankenhaus – eine Übersicht von der Bestellung über die
Lieferung bis zur elektronischen Rechnung
• Alles Barcodes oder was? Einsatz und Verwendung des Lieferantencodes

Optional kann das Seminar im Knowledge Center der GS1-Germany in Köln durchgeführt werden. Dort wird anhand einer Live!-Komponente der Behandlungspfad des Patienten in den Mittelpunkt gestellt. Angefangen von der Patientenaufnahme mit Identifikation des Patienten mittels eines Patientenarmbandes über die Entlassung bis zur Nachsorge. In konkreten Anwendungsfällen können sich Besucher davon überzeugen, wie GS1-Standards zur Patientensicherheit und Prozessoptimierung im Gesundheitswesen beitragen.
Methoden • Vortrag des Referenten, die Inhalte werden sowohl durch kurze Vorträge als auch durch vertiefende Praxisbeispiele vermittelt.
• Erfahrungsaustausch und Diskussion
Referentin Bettina Bartz, GS1 Germany Köln
Bettina Bartz (Dipl.-Kfr.), Senior Managerin bei GS1 Germany, verfügt über eine10-jährige Expertise im Gesundheitswesen insbesondere im Pharma- und Apothekenmarkt. Tiefe Prozesskenntnisse über die Vertriebs- und Logistikprozesse hat sie während ihrer Tätigkeiten in der Industrie und in zahlreichen Projekten gewonnen.
Termin Nach Terminabsprache mit GS1-Germany
Beginn: 09:00 Uhr, Ende: 16:00 Uhr, Anmeldung über EK-UNICO
Ort Lokal vor Ort bzw. im Knowledge Center der GS1-Germany in Köln
Tln.-Gebühr Vergünstigter EK-UNICO-Preis: 1.250,- € pro Seminartermin zzgl. anfallender Reisekosten zum Standort und MwSt. Bei Nutzung des GS1 Knowledge Centers in Köln: 55,- € zzgl. MwSt. pro Person für Ganztages-Catering und Nutzung des Seminarraums 20
Teilnehmerzahl max. 12 Personen
Anmeldefrist Seminar kann in Absprache mit Class.Ing und der EK-UNICO jederzeit stattfinden