Durch den Einsatz des Analysetools QlikView können Sie Ihre Lieferantenverhandlungen systematisch und schnell vorbereiten.

Zielgruppe Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter, die bisher nur wenig bzw. noch nicht mit dem Programm QlikView gearbeitet haben. Der Anspruch liegt dabei in der Vermittlung von Grundlagen, mit dem Ziel, die Teilnehmer zu ersten Datenanalysen zu befähigen. Sofern Sie tiefergehende Datenanalysen durchführen möchten, empfehlen wir Ihnen zusätzlich die „Schulung für Fortgeschrittene“.
Ziele und Inhalte In diesem Einstiegsseminar werden Ihnen folgende Inhalte vermittelt:
• Vorab wird der Anmeldeprozess über die Website der EK-UNICO in das Berichtswesen geschildert.
• Sie erhalten einen Überblick darüber, welche Datenbasis für Ihre Analysen zur Verfügung steht.
• Sie lernen Schritt für Schritt wie Sie QlikView als Analysetool nutzen können.

Im Fokus steht dabei:
• Die Nutzung des Standardberichtseditors, in dem Sie mit geringem Aufwand vorgefertigte Standardberichte zu diversen Fragestellungen erzeugen können.
• Die Erstellung einfacher Lieferanten-, Warengruppen- und Artikelanalysen.
Voraussetzungen
und Methoden
Um den Kurs erfolgreich absolvieren zu können, werden keine Vorkenntnisse benötigt. Die Inhalte werden sowohl in einem kurzen theoretischen Block als auch durch ausführliche Praxisbeispiele geschult.
Referent André Karzauninkat
IT-Leitung (CIO), EK-UNICO GmbH

Thomas Wolters
Business Analyst, EK-UNICO GmbH
Termin Nach Terminabsprache mit Herrn Wolters (thomas.wolters@ek-unico.de)
Dauer: ca. 3 Stunden
Ort Ort nach Absprache, Empfehlung: ein Rechner pro Person
Tln.-Gebühr Kostenfrei für Teilnehmer aus den EK-UNICO-Mitgliedshäusern
Teilnehmerzahl mind. 2 bis max. 6 Personen
Anmeldefrist Keine